Baco (links) und Arnold (rechts): Zwischen Klischee-Hinrichtung und surrealen Einzelgängermonologen. Am 7. 7. 2014 im Botanischen Garten der Universität Ulm.

Baco (links) und Arnold (rechts): Zwischen Klischee-Hinrichtung und surrealen Einzelgängermonologen. Am 7. 7. 2014 im Botanischen Garten der Universität Ulm.

Baco (links) und Arnold (rechts): Zwischen Klischee-Hinrichtung und surrealen Einzelgängermonologen. Am 7. 7. 2014 im Botanischen Garten der Universität Ulm.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s